Auf der Suche nach einem Umzugsunternehmen in Freising

Mai 10, 2022 by Keine Kommentare

Ziehen Sie bald nach Freising um? Herzlichen Glückwunsch – wir glauben fest daran, dass Sie sich in Ihrem neuen Zuhause wohl fühlen werden. Doch bevor es für Sie in Freising weitergeht, gibt es noch einen wichtigen Punkt: den Umzug nach Freising. Werden Sie gestresst, wenn Sie an den Umzug denken? Das müssen Sie aber gar nicht – wenn Sie das Thema richtig angehen, kann der Umzugstag sogar schöne Erinnerungen bringen. Das Wichtigste dabei ist, wer Sie dabei unterstützt – wenn Sie sich für die Unterstützung von Profis entscheiden, kann ein Umzug nach Freising ein ziemlich angenehmes Erlebnis sein.

Wenn Sie das richtig machen möchten, begeben Sie sich auf die Suche nach einem professionellen Umzugsunternehmen aus Freising oder den Nachbarstädten. Es stimmt nicht, dass die Beauftragung einer Firma für Ihren Umzug nach Freising teuer sein muss. Heutzutage gibt es in ganz Bayern sehr viele Umzugsunternehmen – Freising stellt dabei keine Ausnahme dar. Unser Sitz befindet sich zwar in München, wir sind aber in Freising auch relativ oft unterwegs und machen jede Woche den einen oder anderen Umzug aus Freising oder nach Freising… oder auch innerhalb der Stadt Freising.

Umzug nach Freising – woraus besteht die ganze Aktion?

Der Umzug soll idealerweise bereits einige Tage oder Wochen vor dem Umzugstag beginnen, und zwar mit der Besichtigung des Umzugsortes (bestenfalls des Start- und des Zielortes) und der Planung entsprechender Ressourcen. Nach dem Besuch müssen Sie uns noch keine Zusage erteilen – diese Leistung ist für Sie absolut kostenlos und unverbindlich. Im Angebot nennen wir alle Basis- und Zusatzleistungen, die wir für Ihren Umzug nach Freising empfehlen würden. Zum Schluss entscheiden Sie, welche Leistungen Sie in Anspruch nehmen möchten – wenn eine solche Konfiguration möglich und technisch sinnvoll ist, passen wir das Angebot entsprechend für Sie an.

Sobald wir Ihr „Ja“ bekommen haben, können wir mit den Vorbereitungen loslegen. Wenn Sie sich die Beantragung einer Halteverbotszone gewünscht haben, müssen wir mindestens zwei Wochen vor dem Umzugstag den Antrag stellen, damit die Genehmigung sicherlich rechtzeitig kommt. Wenige Tag vor dem Umzugstag stellen wir die Halteverbotsschilder auf, damit alle Autobesitzer entsprechend reagieren können.

Möglicherweise benötigen Sie auch Hilfe bei der Kellerentrümpelung – der Umzug nach Freising besteht ja nicht nur aus der Leerung der Wohnung, die eventuellen Kellerräume müssen auch frei werden. Wenn Sie selbst keine Idee haben, wie Sie das Problem angehen sollen, wenden Sie sich an Ihr Umzugsunternehmen in Freising – die Hausauflösungen und Entrümpelungen gehören zum Standard-Repertoire einer modernen Umzugsfirma. Wir stimmen und mit Ihnen zu jedem Detail ab: wir werden nichts behalten, verkaufen, verschenken oder entsorgen, ohne dies mit Ihnen besprochen zu haben.

Es gibt auch Dinge, die fast immer vergessen werden. Der Umzugswagen ist schon gepackt, alles fertig für die Abfahrt, aber… die Wohnung ist definitiv nicht sauber. Schon erlebt? Bei Ihrem nächsten Umzug nach Freising oder in eine andere Stadt buchen Sie die Wohnungsreinigung dazu. Nach der Reinigung stellen wir eine Bescheinigung aus, die Sie Ihrem Ex-Vermieter vorlegen können. Die Rückzahlung der Mietkaution sollte dann kein Problem mehr sein.

Wenn Sie weitere Frage zu unseren Umzugsleistungen haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beantworten gerne jede Frage und erklären Ihnen jeden Schritt, die wir mit Ihnen machen wollen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.