MAIN IAC (1)

Casinospiele – Wie spielt man Roulette?

Facebook
Twitter
Pinterest

Das wohl beliebteste Casinospiel aller Zeiten ist Roulette. Dies ist ein Radspiel, bei dem die Spieler ihre Wetten auf eine einzelne Zahl oder auf eine Reihe von Zahlen platzieren. Spieler können auch auf die Farben Rot und Schwarz setzen – oder auf gerade und ungerade Zahlen.

Die meisten Menschen würden dieses Spiel als reines „Glücksspiel“ betrachten, da das Hauptziel des Spiels einfach darin besteht, zu erraten, wo die Roulettekugel nach dem Drehen des Rouletterads landen wird. Andere werden darauf bestehen, dass fortgeschrittene Roulette-Strategien auf das Spiel angewendet werden können, um die Gesamtgewinne zu erhöhen, aber man muss bedenken, dass die Chancen für bestimmte Zahlen vor jedem Spin genau gleich bleiben. Die Roulette-Kugel hat einfach kein eigenes Gedächtnis, und es müssen keine Zahlen “fällig” werden, nur weil sie in einer bestimmten Anzahl von Drehungen nicht erschienen sind. Hier sind einige Anweisungen, wie man Roulette in einem landgestützten Casino spielt.

Roulette-Tische sind im Casino aufgrund des großen Spinnrads und normalerweise auch wegen der Menschenmenge, die sie umgibt, sehr leicht zu erkennen. Wie bereits erwähnt, ist Roulette ein klassisches Casinospiel und in landbasierten Wolf Casino sehr beliebt. Neben jedem Tisch befindet sich ein Schild, das Ihnen mitteilt, was die minimalen und maximalen Einsätze für diesen bestimmten Tisch sind. Sobald Sie etwas Bargeld gegen Chips eingetauscht haben, können Sie Ihre Wetten platzieren. Hier sind einige Beispiele für Zahlenwetten, die Sie platzieren können:

1. Straight-up oder eine Einzelwette. Dies ist eine Wette, die Sie auf eine einzelne Zahl platzieren und die eine Quote von 35 zu 1 auszahlt.
2. Die Split-Wette. Dies ist eine Wette, die zwischen zwei Zahlen platziert wird und beide Zahlen abdeckt. Wenn eine der Zahlen gewinnt, wird dies mit einer Quote von 17 zu 1 ausgezahlt.
3. Die Straßenwette. Dies ist eine Wette, die am Rand einer Reihe platziert wird, die aus drei Zahlen besteht. Sollten Sie gewinnen, werden Sie mit einer Quote von 11 zu 1 ausgezahlt.
4. Die Eckwette. Dies ist eine Wette, die auf den Schnittpunkt von vier Zahlen platziert wird und Ihnen eine Quote von 8 zu 1 auszahlt, wenn Sie gewinnen sollten.
5. Die Double-Street-Wette. Diese Wette umfasst zwei Reihen mit jeweils drei Zahlen. Sie werden mit einer Quote von 6 zu 1 ausbezahlt, wenn Sie gewinnen sollten.
6. Die Spaltenwette. Diese Wette umfasst eine ganze Reihe von Zahlen mit einer Quote von 2 zu 1, wenn Sie gewinnen.

Neben Wetten auf bestimmte Zahlen (d. h. das Auswählen bestimmter Zahlen zum Abdecken) können Sie auch darauf wetten, auf welcher Farbe die Kugel landen wird – rot oder schwarz. Sie können auch darauf wetten, ob die Kugel auf einer geraden oder einer ungeraden Zahl landet. Diese Arten von Wetten sind bei Anfängern sehr beliebt.

Roulette ist sicherlich ein unterhaltsames und aufregendes Casinospiel. Im Laufe der Jahre gab es unzählige Versuche, den Hausvorteil im Spiel mit verschiedenen Wettstrategien zu schlagen. Leider ist das Spiel so auf Dauer nicht zu schlagen. Tatsächlich haben andere Casinospiele wie zum Beispiel Blackjack einen viel geringeren Casino-Hausvorteil – aber das ist eine ganz andere Geschichte.

Related Articles

Das Handy-Reparaturzentrum

Unsere Welt ist aufgrund des riesigen Kommunikationsnetzes zu einem globalen Dorf geworden. Selbst wenn Sie

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top