MAIN IAC (1)

D’Alembert Roulette-System

Facebook
Twitter
Pinterest

Das Roulette d’Alembert System macht den Unterschied für erfahrene Spieler. Dass Roulette eines der beliebtesten Spiele in physischen und virtuellen Casinos ist, bestreitet niemand.

Aber jeder, der ein echter Fan dieses Spiels ist, kennt mindestens eine Roulette-Strategie, die den Vorteil des Spielers gegenüber dem Haus erhöht!

Obwohl keine der bestehenden Strategien zu 100 % garantiert ist (sonst wäre Roulette kein Glücksspiel!). Es gibt viele mathematische Wahrscheinlichkeiten und viele Berichte von Wettern, die ihre Runden mit mehr Geld beenden, als sie eingesetzt haben.

Heute lernen Sie ein wenig über das d’Alembert-Roulette-System, bevor Sie Ihre Wetten im National Casino platzieren. Bereit?

Was ist Roulette d’Alembert-System?

Das d’Alembert-System, das als eine der konservativsten Strategien gilt, wurde vom französischen Mathematiker Jean Le Rond d’Alembert entwickelt und besteht aus der Idee, dass sich ein Ereignis in der Regel nicht unmittelbar danach wiederholt.

Um die Theorie zu veranschaulichen, stellen wir uns eine Abfolge von drei Spielrunden vor. Die Strategie besagt, dass Sie kaum in allen dreien siegreich wären. Die gleiche Strategie besagt jedoch, dass Sie in allen dreien kaum besiegt werden würden.

Es ist im Grunde eine Strategie, die bei Wetten mit einer Wahrscheinlichkeit von 50 % gut funktioniert, das heißt: bei Wetten auf Rot und Schwarz, gerade oder ungerade, auf niedrige Zahlen (von 1 bis 18) und hohe Zahlen (von 19 bis 36).

Beginn der Wette

Ihr erster Schritt besteht darin, zu definieren, wo die Wette platziert wird. Einmal definiert, werden Sie an derselben Stelle wetten, bis Sie sich entscheiden, das Spiel abzubrechen oder neu zu starten.

Diese Strategie gilt als gut für niedrige Einsätze und funktioniert wie folgt:

platzieren Sie eine Wette unter Berücksichtigung des Mindestbetrags des Tisches oder etwas mehr.

  • Wenn es ein Gewinner ist, müssen Sie einen Chip reduzieren oder die Wette mit dem gleichen Betrag wiederholen, wenn es der Mindestwert des Tisches ist;
  • Wenn Sie verliert, müssen Sie einen Chip erhöhen, indem Sie erneut setzen.

Beispiel

Variation des Wett Ergebnisses

  • 5 Sieg -1
  • 4 Sieg -1
  • 3 Verlust 1

Vorteile

Dieses System hält Verluste und Gewinne ausgeglichen und ist ideal für Anfänger und Wetter, die sich dafür entscheiden, bescheiden auszugeben.

Auch mit einem kleinen Einsatz ist es möglich, den ganzen Spaß des Online-Roulettes zu genießen, da Sie so Ihre Bankroll viel länger erhalten können.

Nachteile

Da es sich um ein sehr ausgewogenes und investitionsarmes Wettsystem handelt, werden die Gewinne nie sehr hoch sein.

Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass, obwohl das System verteidigt, das vorherige Ergebnis in zukünftigen Runden wahrscheinlich nicht wiederholt werden wird. Das dürfen wir vor keiner mathematischen Wahrscheinlichkeit Strategie vergessen. Roulette ist ein Spiel mit zufälligen Ergebnissen. Wenn Sie in eine Pechsträhne geraten, können Sie den Verlust möglicherweise nicht rückgängig machen, da die Gewinne relativ gering sind.

Schlussbetrachtungen

Das d’Alembert-System ist ideal für diejenigen Wetter, die viel Spaß ohne große Verluste haben wollen, da sogar die Verluste ausgeglichen werden.

Mathematische Wahrscheinlichkeit Methoden werden seit vielen, vielen Jahren in Roulette-Spielen verwendet. Aber vergessen Sie nie, dass die Ergebnisse dieser Spiele das Ergebnis völliger Zufälligkeit sind. Daher ist das Wichtigste, Spaß zu haben.

 

Related Articles

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top