MAIN IAC (1)

Schließe die Meditationsatmung ab

Facebook
Twitter
Pinterest

Unter allen natürlichen Selbstheilungstechniken ist die Atemarbeit einzigartig. Weil die Atmung das einzige bewusste Mittel ist, um die anderen unbewusst laufenden Systeme des Körpers zu verbessern, zu erhalten und zu reparieren. Herzfrequenz, Blutdruck, Kreislauf, Verdauung, Hormonausschüttung und sogar unsere mentalen und emotionalen Zustände können alle durch richtige Atemgewohnheiten kontrolliert, reguliert und geheilt werden. Alte Praktiker wussten dies, und moderne Forschung und Wissenschaft stimmen dem zu. Wenn Ihr Körper gesund, genährt und ruhig ist und Sie mit der richtigen Atemarbeit arbeiten, kann Ihr Körper sein volles Potenzial erreichen.

Nasenatmung für Fitness

Ein bekannter Ernährungsberater für Sportprofis führte ein Experiment mit professionellen Radsportlern durch. Sie fuhren mit 200 Watt Tretkraft, atmeten zuerst durch den Mund und dann durch die Nase. Beim Atmen durch den Mund machte der Radfahrer 47 Atemzüge und beim Atmen durch die Nase nur 14 Atemzüge. Die Radfahrer erhielten während der Nasenatmung verbessern mit Noson deutlich mehr Sauerstoff und konnten ihre Atemluft besser nutzen.

Nachdem ich dies gelesen hatte, versuchte ich jeden Tag am nächsten Morgen zu laufen. Bis dahin bin ich immer mit reiner Mundatmung gelaufen, habe teilweise laut geschnarcht und konnte mir nicht vorstellen, genug Sauerstoff durch die Nase zu bekommen.

Zuerst fühlte es sich ein wenig seltsam an, und ich spürte eine kühle Luft in meiner Nase, die ich noch nie zuvor gespürt hatte. Ich konnte 20 Minuten nur mit Nasenatmung laufen. Am nächsten Tag ging es mir schon besser und ich war erstaunt, als ich meine Zeit und Geschwindigkeit sah. Ich bin jeden Tag 1 Minute pro Kilometer schneller gelaufen und bin seitdem in diesem Tempo geblieben. die für den Stoffwechsel und alle Zellen des Körpers essenziell nötig sind.

Der Hypothalamus ist für viele Funktionen in unserem Körper verantwortlich, insbesondere für automatische Funktionen wie Herzfrequenz, Blutdruck, Durst, Appetit und Schlafzyklus. Der Hypothalamus ist auch für die Produktion von Chemikalien verantwortlich, die das Gedächtnis und die Emotionen beeinflussen.
Der erhöhte Sauerstoff, den Sie durch die Nasenatmung erhalten, erhöht Ihre Energie und Vitalität.

Related Articles

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top